Jacke ANTONIA

399,95

KbT

Jacke ANTONIA

399,95

KbT

SLOW / Zeitlos schönes Design
LOCAL / In Südtirol entworfen & Norditalien produziert
BIO / Wolle aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Artikelnummer: D247 Kategorie:

Jacke ANTONIA

Warm, elegant und vielseitig. Die Jacke Antonia aus Österreichischem Loden ist gerade für die kalte Jahreszeit die richtige Wahl und wird in in einer hochwertigen Schneidermanufaktur in Norditalien gefertigt. Der Loden ist aus 100% Schurwolle und das hochwertig verarbeitet Innenstoff ist aus 100% Baumwolle. Made in Italy.

ANTONIA beschreibt neben der AMALIA unsere Idee einer regionalen und nachhaltigen Produktion vermutlich mit am Besten. Die Wolle für das Hauptmaterial stammt aus einer biozertifizierten Schäferei in Norddeutschland – versponnen und verwoben wird diese ebenfalls in Deutschland. Mit gerade einmal 900km, welche die Wolle zurücklegt ehe sie von uns im Norden Italiens weiter verarbeitet wird, kann diese Jacke von sich behaupten ein nahezu ganzheitlich regionales Produkt zu sein. Sie kommt ganz gefüttert mit Biobaumwolle seitlichen Eingrifftaschen und sichtbarer Knopfleiste. Gefertigt in Italien.

Natürlich
Es gibt kaum eine andere Faser die so viele positive und natürliche Eigenschaften vereint wie Wolle; Sie ist wärmeisolierend, wasserabweisend, nimmt kaum Schmutz und Gerüche an, ist schwer entflammbar und knittert nicht. Grund genug um sie als textile Faser wertzuschätzen. Dabei ist nicht zu vergessen, dass es sich um tierisches Produkt handelt und auch diese zu respektieren ist.

Materialzusammensetzung

  • Obermaterial: 100% Wolle (kbT)
  • Innen: 100% Biobaumwolle (kbA)

Pflegehinweise

Handwäsche kalt, nicht bleichen, Trocknen im Trockner nicht möglich, nicht heiß bügeln, keine Chemische Reinigung möglich

Neben der Jacke Antonia findest du eine große Auswahl an Jacken und Mänteln unter: LINK

 

Low Kilometer
Ein zentraler Gedanke von Grenzgang ist es den CO2 Ausstoß eines jeden Produktes so gering wie möglich zu halten. Dies bedeutet unnötige Kilometer zu meiden und die Transportwege zu reduzieren. Wir bemühen uns, die uns in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu nutzen und somit auch regionale Arbeit zu fördern und wertzuschätzen.

Material
Gezielt achten wir auf die Herkunft unserer Materialien. Den Fokus setzen wir auf hochwertige Qualitäten, aus umweltfreundlicher Produktion. Wir orientieren uns ausschließlich an nachwachsenden Rohstoffen und bemühen uns aus den Ressourcen der Region oder im nächst möglichen Umfeld zu schöpfen. Dabei sind wir offen für innovative Produkte mit einzigartigem Charakter, welche der Grenzgang Philosophie entsprechen.

Sozial
Zum respektvollen Umgang mit der Umwelt gehört auch die Wertschätzung der Arbeitskräfte im zentralen Umfeld. Besonders auch aus diesem Grund verlagern wir unsere Produktion bewusst nicht nach Übersee. Unsere Partner sind kleine familiengeführte Unternehmen, welche sich die hohe Kunst des textilen Handwerks nach wie vor bewahrt haben. Ob die nostalgische Fabrik auf der Schwäbischen Alb, die Schneidermanufaktur bei Verona oder die Materiallieferanten aus Bayern und Österreich. Alle stehen mit ihrem Namen ein, wenn es um die Güte ihrer Waren geht.

Marke

Grenzgang Slow & Organic Fashion

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Grenzgang  macht auf die Wertschätzung eines traditionellen Handwerkes aufmerksam. Die Wertigkeit liegt in der Liebe zum Produkt & der Hingabe zum Detail sowie einer hochwertigen Verarbeitung. Jedes einzelne Teil bedarf sorgfältiger Überlegung und wird vom Design bis hin zum Vertieb intensiv von uns begleitet. Alles braucht seine Zeit und so lernen auch wir Entschleunigung, die Langsamkeit zu akzeptieren, zu genießen, um schlussendlich mit einem langlebigen Produkt belohnt zu werden.

Nahezu unvermeidlich sind wir Teil jener digitalen Generation, die in einer global vernetzten Welt heranwächst, in der jedes Gut sofort und unbegrenzt verfügbar scheint. Medien gehören ausnahmslos zu unserem Alltag. Die Herausforderung finden wir im analogen Handeln. Doch nur schwerfällig trennen wir uns davon und wagen es, aktiv offline zu schalten, um uns bewusst mit unserer Umwelt auseinanderzusetzen.

Ein zentraler Gedanke von Grenz/gang ist es den CO2 Ausstoß eines jeden Produktes so gering wie möglich zu halten. Dies bedeutet unnötige Kilometer zu meiden und die Transportwege zu reduzieren. Wir bemühen uns, die uns in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu nutzen und somit auch regionale Arbeit zu fördern und wertzuschätzen.
Unsere Produktionsstätten sowie der Großteil unserer Materiallieferanten lassen sich in einem 5-Stunden-Radius von unserem zentralen Schaffungsraum Bozen definieren. Das ermöglicht uns ein hohes Maß an Flexibilität und auch insbesondere einen garantierten und stetigen Einblick in die Fertigungsabläufe.

Zum respektvollen Umgang mit der Umwelt gehört auch die Wertschätzung der Arbeitskräfte im zentralen Umfeld. Besonders auch aus diesem Grund verlagern wir unsere Produktion bewusst nicht nach Übersee. Unsere Partner sind kleine familiengeführte Unternehmen, welche sich die hohe Kunst des textilen Handwerks nach wie vor bewahrt haben.

Zusätzliche Informationen

Farbe

,

Größe

, , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.